Rock the Village in Rammingen
Diedorf (10)

Gitarre


Cheesy begann seine musikalische Karriere im zarten Alter von 6 Jahren an der Heimorgel, wo er als einer der ersten "Kinderschüler", im Musikhaus Bachschmid, über 6 Jahre lang den Orgelunterricht besuchte. Ja, Orgel - NICHT KEYBOARD!
Zur Gitarre kam er eher zufällig, als der gute Junge im Keller, auf der Suche nach Süßigkeiten, die alte Akustikgitarre seiner Mutter fand, dieses Instrument als äußerst interessant bewertete und sogleich in Beschlag nahm. Nach einer Weile musste was fetzigers her und nach langem betteln ging's ab in den Musikladen um sich die erste E-Gitarre mit viel "Zerre" zu besorgen.
Als größter Fan der Band "Die Sängerknaben" (Indi-/Punk Rock) spielte er über viele Jahre hinweg an der Rhythmusgitarre. Danach kamen "Die Pimpels" und danach laaaaaaaaaaaaaange Pause.
2012 brachte das Schicksal Ihn zu "Village - JustMusic" wo er bis heute als Lead-/Rhythmusgitarrist tätig ist.
Musikalisch Einflüsse:
Guns'n'Roses, Boehse Onkelz, ACDC, und alles was sonst noch rockt